Image 01 Image 02 Image 03 Image 01 Image 04 Image 05 Image 06 Image 07 Image 101 Image 102 Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06 Image 07 Image 08 Image 09 Image 10 Image 11 Image 12 Image 13 Image 14 Image 15 Image 16
Wohnbau: Wien             Realisierung 2015
Wohnbau: St.Pölten, Niederösterreich            1.Preis Wettbewerb 2010; Nominierung NÖ Holzbaupreis 2016
Wohnbau: Klosterneuburg, Niederösterreich            1.Preis Wettbewerb 2006; Realisierung 2015
Öffentliches Gebäude: Museum, Hofburg, Wien         1.Preis Wettbewerb 2010; Realisierung 2014
Einfamilienhaus: Wien         Ausstellung „gebaut 2012”
Wohnbau: Mannswörth, Niederösterreich         .
Öffentliches Gebäude: Fahrradgarage, Wien         .
Wohnbau: Abersee, Salzkammergut         Anerkennungspreis Salzburger Holzbaupreis 2011
Büro / Gewerbe: Zimmerei Appesbacher, OÖ.         Anerkennungspreis Salzburger Holzbaupreis 2007
Wohnbau: Ausstellungsgasse, Wiener Neustadt
Öffentliches Gebäude: Hauptsitz OSCE, 1010 Wien       Nominierung zum Österr.Baupreis 2009,   Ausstellung „gebaut 2007”
Wohnbau: Wurmbrandgasse, 1220 Wien
Wohnbau: Handelskai, 1020 Wien           1.Preis Gutachterverfahren 1996
Wohnbau: Tokiostraße 10, 1220 Wien
Wohnbau: Ketzergasse 97, 1230 Wien
Büro und Wohnhaus: Loudonstraße 23, 1140 Wien        1.Preis Wienwood 05, Ausstellung „gebaut 2005”
Büro / Gewerbe: gugler print&media, Pielach, NÖ        1.Preis NÖ Holzbaupreis 2000
Einfamilienhaus: Haus Krasa, Maria Gugging        1.Preis NÖ Holzbaupreis 2000
Einfamilienhaus: Haus für den Statiker, Maria Enzersdorf NÖ
Öffentliches Gebäude: Administrative Bibliothek, Herrengasse 23, 1010 Wien
Wohnbau: Wulzendorferstraße, 1210 Wien
Zubau und Sanierung - Einfamilienhaus Haus Böhm, 1140 Wien
Wohnbau: Ferdinand Frey Weg, 1140 Wien
Wohnbau: Jettmargasse, 1230 Wien        Anerkennungspreis Pilgrampreis 1995
Renovierung / Wiederaufbau: Burgstallgrabenhütte
25 24 23 22 21 20 18 17 16 15 14 13 P12 11 10 09 08 07 06 05 05a 04 03 02 01
left
previous pause next
aktBild
Wohnbau Handelskai, 1020 Wien
1. Preis Gutachterverfahren 1996
Preisträger Wienwood 2005

Bauen am Wasser
Wien hat kaum die Chance genützt, Stadt am Fluß zu sein. Im Zuge zukünftiger Stadtplanung kann vielleicht der Stadt das Element Wasser zurückgegeben werden. Der Flußraum wird derzeit so vom Verkehr vereinnahmt, daß umfangreiche "Stadtreparatur" notwendig wäre.

Sonne, Licht, Luft, Privatheit, Öffentlichkeit ... - Die (Wohn-) Bedürfnisse der Menschen verändern sich nicht wesentlich; aber die wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen und damit die Stadt. So versuchten wir für die "spannende" Lage am Handelskai ein Projekt zu entwickeln, das die gegenwärtigen Verkehrsprobleme nicht durch die "kalte Schulter" löst, sondern möglichst feinfühlig auf den Ort reagiert. Also Öffnung zum Fluß, ohne den Bewohnern eine Verkehrslärmhölle zu schaffen.
Anspruchsvolle Raumsituationen wollten wir schaffen, menschlichen Maßstab und einen Wohnbau, der die schöne Aussicht über den Flußraum "konsumiert". Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen waren leider sehr schwierig.
> Presse: Der Standard 09.07.2006
> Presse: Architektur 04.2006
> Ausstellung "gebaut 2005"
> Presse: Wettbewerbe 11.1996

Nutzfläche 220 Wohnungen
.......................
~ 18 000 m²
Nutzfläche Geschäfte
.......................
~ 2 000 m²
Nettoherstellungskosten
.......................
~ 20,3 Mio €
Bauherr
.......................
Domizil
Bauzeit
.......................
2003 - 2005
Ablinger, Vedral & Partner ZT GmbH . Architekten . Generalplaner   |  +43 (0)1 979 68 92   |    atelier@a-v.at   |    Impressum   |   28.6.2017